BKK warnt vor Trickbetrügern, die Bankdaten ihrer Versicherten erschleichen wollen 

Eschwege. Die BKK Werra-Meißner warnt vor Trickbetrügern, die sich die Bankdaten ihrer Versicherten erschleichen wollen.

"Der Anrufer gibt an, er sei ein Vertriebspartner der BKK Werra-Meissner, der in Zusammenarbeit mit der Krankenkasse Zahnersatzpolicen anbietet. Für die Angebotserstellung werden die Bankdaten der Versicherten abgefragt, um diese direkt in das Angebot aufnehmen zu können", teilt eine BKK-Sprecherin mit. Die BKK Werra-Meissner warnt davor, Daten sämtlicher Art herauszugeben. "Es handelt sich dabei um Betrugsanrufe. Sollte ein Versicherter einen Anruf dieser Art erhalten, so sollte die Nummer bestenfalls notiert werden und an die BKK Werra-Meissner weitergegeben werden, damit diese weitere Schritte einleiten kann."

Rubriklistenbild: © picture alliance / Julian Stratenschulte/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare