10.000 Euro Schaden entstanden 

Unbekannte werfen fünf Scheiben der Sparkasse ein 

+
urn:newsml:dpa.com:20090101:170405-99-956324

Eschwege – Fünf Scheiben des Eingangsbereichs der Sparkasse an der Friedrich-Wilhelm-Straße in Eschwege sind durch Steinwürfe beschädigt worden.

Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf 10.000 Euro. Die Tat soll sich zwischen Sastag, 13 Uhr, und Montag, 11 Uhr, ereignet haben.

Hinweise zu den unbekannten Steinewerfern nimmt die Polizei unter Telefon 05651/9250 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion