Einfach himmlisch schlafen

Boxspringbetten: Hartmann Wohnideen in Eschwege führt die Top-Modelle

+
Schön und bequem: Bei Hartmann Wohnideen dürfen Kunden verschiedene Modelle an Boxspringbetten testen oder sich von den Wohn-Experten vor Ort beraten lassen. 

Was früher einmal als Inbegriff des Extravaganten galt, ist heute  für nahezu jedermann erschwinglich. Das mondäne Flair der Boxspringbetten findet immer mehr Anhänger.

Aktuelles Angebot: Boxspringbetten 

Das Unternehmen: Hartmann Wohnideen, Kuhtrift 3, 37269 Eschwege. Tel.: 05651-92230, E-Mail: info@hartmann-wohnideen.de, Website: www.hartmann-wohnideen.de

Die Öffnungszeiten: Montag-Freitag 9 bis 19 Uhr, Samstag 9 bis 16 Uhr.

Das Sortiment: Die neusten Möbel- und Einrichtungstrends - Polstermöbel, Wohnwände, Relax- und TV-Sessel, Schlafzimmer und Matratzen für alle Altersgruppen und Zimmer. Beratung, Planung, kostenfreie Auslieferung.

Im Detail:

Von den führenden Hotels der Welt in die privaten Schlafzimmer: Hartmann Wohnideen macht´s möglich. Was früher einmal als Inbegriff des Extravaganten galt, ist heute glücklicherweise für nahezu jedermann erschwinglich. Das mondäne Flair der Boxspringbetten findet immer mehr Anhänger und Liebhaber. Doch warum ist das so?

Das Wichtigste vorab: Was ist ein Boxspringbett? Im Unterschied zu anderen Betten finden wir beim Boxspringbett statt eines Lattenrostes ein Untergestell, die sogenannte Box. Sie besteht aus einem Holz- oder Metallrahmen und einer Untermatratze. Diese ist mit einem Bonell- oder Taschenfederkern ausgestattet. Der Bonell-Federkern besteht aus einzelnen Stahlfedern, die über Drähte miteinander verbunden sind. Dadurch wird der Körperdruck gleichmäßig verteilt. Die Obermatratze liegt hier weicher. Daraus resultiert ein leicht schwingendes, von vielen als angenehm empfundenes Liegegefühl.

Unterschiede bei der Federung

Anders beim Tonnentaschen-Federkern. Hier sind die Stahlfedern in miteinander verbundene Stofftaschen eingenäht. Infolge dessen wird der Körper punktelastisch und fester unterstützt. Für was Sie sich entscheiden, unterliegt Ihrer persönlichen Vorliebe. Aber auch bei den Federkernen gibt es Unterschiede, zum Beispiel in der Stahlqualität, in der Stärke und Spannung sowie bei der Anzahl der Federn.

Für die Obermatratze gilt das Gleiche wie für alle Matratzen. Wichtig ist die individuelle Fachberatung durch den Einzelhandel. Die geschulten Berater bei Hartmann Wohnideen berücksichtigen Körpergröße und -gewicht sowie die jeweiligen Schlafgewohnheiten. Sie wählen aus der Vielzahl der Möglichkeiten die optimale Matratze. Beste Voraussetzungen also für ein ergonomisch korrektes und nicht zuletzt erholsames Schlafen.

Zusätzlichen Komfort bilden die Topper, bis zu zwölf Zentimeter dicke Komfortauflagen, die den Wohlfühlcharakter des Systems unterstreichen. Zudem wird die Obermatratze durch den Topper geschont, was deren Lebensdauer deutlich erhöht. Aufgrund der speziellen Bauweise sind Boxspringbetten höher als herkömmliche Betten. Daraus resultiert nicht nur eine ansprechende Optik, es erleichtert - vor allen Dingen mit zunehmendem Alter - das Ein- und Aussteigen. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten, probieren und testen Sie nach Herzenslust. Die Experten bei Hartmann Wohnideen erwartet Sie. (sb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare