Literatur aus der Region mit Signierstunde zur Veröffentlichung des ersten Hörbuches von Ralph Nowag

Spannendes aus der Heimat: In der Regionalabteilung findet man viel Lesenswertes. Foto: mas

Die Buchhandlung Heinemann in der Marktstraße präsentiert ihre umfangreiche Regionalabteilung, in der sich alles rund um Eschwege und den Werra-Meißner-Kreis dreht. Gleichzeitig lädt die Buchhandlung zur Signierstunde von Ralph Nowags erstem Hörbuch am Johannisfest-Samstag um 12 Uhr ein.

Das Unternehmen: 

Buchhandlung Heinemann, Marktstraße 7 bis 11, 37269 Eschwege, Tel: 05651/74730, info@buchheinemann.de

Die Öffnungszeiten: 

Montag bis Freitag: 9 bis 18.30 Uhr, Samstag: 9 bis 15 Uhr.

Das Sortiment:

Bücher von Roman über Thriller, Ratgeber und Reiseführer bis zum Kinderbuch, Zeitschriften, Schreibwaren, Geschenke, Accessoires, Online-Shop.

Infos im Detail:

 In der Regionalabteilung der Buchhandlung Heinemann kommen Leserinnen und Leser mit einem Faible für die Geschichte der Stadt Eschwege oder der Region Werra-Meißner auf ihre Kosten. „Ganz neu in diesem Jahr sind beispielsweise die Eschweger Geschichtsblätter, welche die Stadt im Wandel der Zeit zeigen“, erzählt Buchhändler Uwe Heinemann. Hobbyornithologen können in einem speziellen Vogelführer nachschlagen, welchen heimischen Vogelarten der Werra-Meißner-Kreis Lebensraum bietet. Des Weiteren führt die Buchhandlung ein umfangreiches Angebot an Rad- und Wanderkarten, mit denen sich die Natur erkunden lässt.

Signierstunde

Rechtzeitig zum Johannisfest erscheint das erste Hörbuch von Ralph Nowag. Der erste Eschwege-Krimi „Und sollt ich einst gestorben sein“ wurde von dem Autoren selbst auf elf CDs eingelesen und ist ab sofort erhältlich. Anlässlich der Erscheinung des Hörbuchs lädt die Buchhandlung Heinemann am Johannisfest-Samstag ab 12 Uhr zu einer Signierstunde mit Ralph Nowag ein. „Wir freuen uns auf viele Krimi-Fans und wünschen allen Eschwegern und Besuchern ein schönes Johannisfest“, so Heinemann.

Übrigens: Wer sich gerne noch mit Johannisfestdekoration eindecken will, findet bei Heinemann blau-weiße Wimpelgirlanden und Fähnchen. (mas)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare