Bekannt vom Eschweger Wochenmarkt

Costas ist wieder da: Köstliches Olivenöl direkt aus Griechenland

Endlich wieder da: Costas mit seinem selbstproduzierten Olivenöl. Foto: Laun/nh

Eschwege- Seit Kurzem gibt es mittwochs und freitags wieder köstliches und naturbelassenes Olivenöl auf dem Eschweger Wochenmarkt.

Endlich ist er wieder da: Costas Karvounis ist aus Griechenland zurück und hat für unseren heimischen Wochenmarkt wieder literweise flüssige Medizin dabei. Gemeint ist sein Olivenöl, das, pikant und mit einer leichten Bitternote, sehr positive Auswirkungen auf ein langes, gesundes Leben hat. „Das ist Medizin für meine Freunde“, sagt der Händler, der bei den meisten Eschwegern bekannt ist. Zur Zeit kann man diese Medizin unter anderem auch auf Vorrat, nämlich in fünf Liter Kanistern kaufen.

Selbst produziertes Olivenöl

Costas Karvouins produziert sein Olivenöl selbst, die Früchte dafür stammen von der eigenen, 50 Hektar großen Plantage, die 300 Kilometer von Athen liegt. Hier verbringt der Grieche eine Hälfte des Jahres, den Rest der Zeit ist er in seiner Zweitheimat Oberdünzebach zuhause. Zweimal pro Woche, mittwochs und samstags, bietet Costas sein naturbelassenes und nachhaltiges Olivenöl an, solange der knappe Vorrat reicht. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare