Dieb wirft mit Kaffeedose nach Verfolger 

Eschwege. Zu einem räuberischen Diebstahl ist es am Mittwoch in Eschwege gekommen. Der Täter konnte gefasst werden. 

Zuvor jedoch gab es noch eine Verfolgung: Gegen 12.05 Uhr wurde ein Mann dabei beobachtet, wie er Waren aus einem Einkaufsmarkt in der Bahnhofstraße in Eschwege mitnehmen wollte, ohne diese zu bezahlen. Der Marktleiter sprach den Mann dann im Kassenbereich an, worauf dieser die Flucht ergriff. 

In Höhe des Pit-Stops konnte der Ladendieb festgehalten werden; dabei gab es  jedoch ein Gerangel und der Tatverdächtige schlug mit der Faust zu, verfehlte aber sein Ziel. Anschließend bewarf er den Marktleiter mit einer Kaffeedose, worauf er seine Flucht fortsetzen konnte. 

Diese endete dann nach Polizeiangaben aber am Stadtbahnhof im Zug, wo der Tatverdächtige (ein 35-Jähriger, der ohne festen Wohnsitz ist) vorläufig festgenommen werden konnte.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare