Diebe stehlen zwei Fahrräder in Eschwege

Eschwege. Zwei Fahrraddiebstähle in Eschwege wurden jetzt zur Anzeige gebracht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein beiges Fahrrad der Marke "Cyclewolf" wurde demnach am Karfreitag wurde zwischen 17.15 und 18 Uhr in der Julius-Schminke-Straße 7 in Eschwege  entwendet. Der Täter habe dazu das Fahrradschloss geknackt. Auffällig: Das Fahrrad  ist mit einer Anhängerkupplung versehen. Den Schaden schätzen die Beamten af etwa 250 Euro.

Ein weiterer Diebstahl habe sich bereits in der Zeit zwischen Mittwoch und Karfreitag zugetragen: Bei einem in dieser Zeit in einer Fahrradbox am Stadtbahnhof abgestelltem blauen Mountainbike der Marke  „Giant“ sei ebenfalls das Schloss geknackt worden. Auch dieses Fahrrad hatte laut den Beamten eine Anhängerkupplung, zudem seien an dem Rad Steckschutzbleche und eine LED-Beleuchtung angebracht gewesen. 

Hinweise an die Polizeistation in Eschwege unter Tel. 05651/9250.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.