Großer Andrang im Eschweger E-Werk

Dino-Mitmach-Show im E-Werk war ein Zuschauermagnet

+
„Keine Angst, wir haben eine Betäubungsspritze dabei“: Bei der Dino-Show im E-Werk kamen besonders die kleinen Gäste voll auf ihre Kosten.

Die Dinosaurier-Live-Show im ausverkauften Eschweger E-Werk war ein wahrer Zuschauermagnet. Besonders Kinder ließen sich von den Aktionen zum Mitnmachen begeistern.

Die Schlange, die sich da vor dem E-Werk angesammelt hat, ist beachtlich, besonders für einen Sonntagvormittag. Die Stimmung unter den Wartenden ist gelassen, viele überbrücken die Zeit mit Spielen. Man kennt sich ja, sei es vom Spielplatz oder aus dem Kindergarten. Denn was hier heute gezeigt wird, das ist für Kinder gemacht: eine Dinosaurier-Liveshow zum Mitmachen.

Und so sind viele der Anstehenden bereits im Thema und zeigen ihre Leidenschaft durch diverse Dino-Mützen, -Jacken und -Pullis. Als es dann kurz vor Show-Start heißt, dass nur noch Platz für zehn weitere ist, kann auch das der guten Stimmung keinen Abbruch tun, dann kauft man halt Tickets für die Nachmittagsvorstellung.

Stimmung ist gut

Auch im ausverkauften E-Werk ist die Stimmung gut. Man sucht noch hier und da ein Plätzchen für Nachrücker, während das Publikum geduldig auf den Showstart wartet. Allzueng können die Besucher jedoch nicht sitzen, denn die Stars der Show benötigen viel Platz. Plötzlich geht ein Raunen durch den Raum, gefolgt von vielen aufgeregten Rufen. Während viele Eltern noch vergeblich suchen, gerät ihr aufmerksamer Nachwuchs aufgrund der soeben entdeckten Saurierkralle vollkommen aus dem Häuschen. Und so soll es für die folgenden 80-minütige Show dann auch bleiben.

Dino-Mitmach-Show im E-Werk

Während die beiden Moderatoren durch das Dino-Zeitalter führen und immer wieder neue und größere Dinosaurier auf die Bühne holen, durchläuft so mancher kleine Gast ein ganzes Spektrum an Gefühlen: Von absoluter Begeisterung und Freude bis zu Schrecken und Grusel ist alles dabei. Besonders wenn die großen Dinos durch das Publikum laufen, ist es oft auf dem elterlichen Schoß sicherer. Trotzdem bleibt kaum ein Arm unten und kaum ein Kind ruhig, wenn die Moderatoren nach Freiwilligen zum Streicheln oder Dinoreiten fragen. Und dazu gibt es bei der Mitmach-Show viele Gelegenheiten, vom Dino-Baby bis hin zum Star der Show, dem riesigen T-Rex, können alle Dinos ausgiebig betrachten und angefasst werden. 

Aktuelle Termine

In den kommenden Monaten ist die Dino-Show noch in einem Umkreis von 100 Kilometern um Eschwege herum zu sehen. Aktuelle Termine gibt es auf der Facebook-Seite unter facebook.com/Die-Unglaubliche-Dino-Show. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare