Wahlen im Oktober

Drei Grüne aus dem Werra-Meißner-Kreis wollen in den Landtag

+
Abgeordneter im Kreistag und Vorstandssprecher der Grünen im Werra-Meißner Kreis: Felix Martin stellt sich für den Wahlkreis Eschwege-Witzenhausen zur Wahl. 

Werra-Meißner. Bisher drei Mitglieder des Kreisverbands der Grünen bewerben sich um das Direktmandat für die Landtagswahl im Oktober 2018.

Für den Wahlkreis 9 (Eschwege-Witzenhausen) stellt sich Felix Martin dem Votum der Mitglieder am 16. März. Der 22-Jährige kommt aus Wehretal und absolviert eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Er ist Abgeordneter im Kreistag und Vorstandssprecher der Grünen im Werra-Meißner-Kreis.

Helena Pfingst

Für den Wahlkreis 10 (Rotenburg) stellen sich am 23. März der 26-jährige Merlin Jentsch aus Eschwege und die 20-jährige Helena Pfingst aus Wehretal-Vierbach zur Wahl. Der Finanzbuchhalter ist Schatzmeister der Kreis-Grünen. 

Merlin Jentsch (hinten rechts)

Pfingst hat 2017 Abitur geschrieben und ist gerade auf Weltreise. Sie wird in diesem Jahr ein Studium aufnehmen. Sie ist Kreistagsabgeordnete und gehörte bis 2017 dem Kreis-Vorstand an. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare