Drei Personen brechen in Keller eines Mehrfamilienhauses in Eschwege ein

Eschwege. Unbekannte sind am Freitag um 2.55 Uhr in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Augustastraße in Eschwege eingebrochen. Das berichtet die Polizei.

Sie öffneten acht Kellertüren, indem sie die Riegel nach hinten schoben und teilweise verbogen. Ein Zeuge sah drei dunkel gekleidete Personen, die sich vom Haus entfernten. Inwieweit Gegenstände gestohlen wurden, muss noch geklärt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 100 Euro. Hinweise: 05651/9250

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare