Drogenverdacht: Blutprobe bei 19-Jährigem angeordnet

Eschwege. Die Polizei verdächtigt einen 19-jährigen Wanfrieder dahingehend, dass er am Sonntag um 22.45 Uhr nach der Einnahme illegaler Drogen noch Auto gefahren ist.

Angehalten haben die Beamten ihn an der Bahnhofstraße in Eschwege. Eine Blutprobe wurde angeordnet, die Weiterfahrt unterbunden.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.