Heute beginnen die Sommerferien

Letzter Schultag: Ein turbulentes Schuljahr endet mit der Zeugnisausgabe

Ein turbulentes zweites Halbjahr ist am Freitag (3. Juli) mit der Zeugnisübergabe zu Ende gegangen. Die Schüler, die wegen des Lockdowns fast drei Monate zu Hause beschult wurden, freuen sich jetzt auf die Sommerferien.

Schüler der Anne-Frank-Schule freuen sich nach der Zeugnisübergabe auf die Sommerferien.

Die Zeugnisausgabe hat - an der Anne-Frank-Schule in Eschwege beispielsweise - aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr zum ersten Mal an zwei verschiedenen Tagen stattgefunden: Die Schüler sind in zwei Gruppen aufgeteilt und so erhielten die Ersten ihre Zeugnisse bereits am Donnerstag in den letzten beiden Stunden, die andere Gruppe konnte die Zeugnisse am Freitag in der dritten Stunde entgegen nehmen.

Die Kinder und Jugendlichen freuen sich nach Angaben der Sprecherin der Schule, Melanie Salewski, alle sehr auf die vor ihnen liegenden Sommerwochen. Die Mehrzahl hofft, dass die Corona-Zahlen sich so entwickeln, dass nach den großen Ferien wieder das gemeinsame Lernen und Arbeiten im Regelbetrieb möglich sein wird. Schulleiterin Kerstin Ihde wandte sich zu Ferienbeginn mit einer Ansprache an die Schulgemeinde und dankte Schülern, Eltern und Lehrkräften für die gute Zusammenarbeit und das große Engagement, das von allen Seiten aufgebracht wurde, um die Corona-Krise zu meistern.   

Rubriklistenbild: © Melanie Salewski

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare