Einbrecher lassen Werkzeug an Tatort zurück

Eschwege. Ihr Einbruchswerkzeug am Tatort zurückgelassen haben Diebe in der  Nacht auf Donnerstag. Sie haben sich an einer Holzhütte zugange gemacht. 

Die haben sie mit ihrem Werkzeug - einem Schraubenschlüssel und einem Schraubendreher - aufgehebelt, teilt die Polizei mit. Die ist gegen 2.05 Uhr alarmiert worden, weil ein Gartengrundstück im Bereich des Werratalsees in Eschwege durch Unbekannte betreten wurde: Die Einbrecher hatten das Eingangstor eines Kleingartens eingetreten.

Ob etwas gestohlen wurde, war bei Anzeigenaufnahme noch unklar.  Eine eingeleitete Fahndung nach dem oder den Täter(n) verlief in der Nacht ohne Erfolg.

Rubriklistenbild: © Silas Stein/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare