1000 Euro Schaden

Einbruch in Eschwege: Einbrecher durchwühlen sämtliche Räume

Eschwege. Unbekannte sind in der Zeit zwischen Mittwoch, 16.30 Uhr, und Donnerstag, 10.30 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Eschweger Struthstraße eingedrungen und haben sämtliche Räume durchsucht.

Laut dem Polizeibericht haben der oder die Täter ein Kellerfenster aufgebrochen, um sich Zutritt zu verschaffen.  

Da die Bewohner in diesem Zeitraum nicht Zuhause waren, konnten sich die Einbrecher frei im Haus bewegen. Sie haben sämtliche Räume durchsucht sowie Schränke und Kommoden aufgebrochen. Ob etwas gestohlen wurde, konnte noch nicht geklärt werden. Die Polizei schätzt aber den angerichteten Schaden auf etwa 1000 Euro.

Hinweise an die Kripo Eschwege unter Tel. 05651/9250.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare