Polizei bittet um Hinweise 

Mehrere Einbrüche in Eschweger Lauben - Werkzeuge und Bier entwendet 

+
Mehrere Einbrüche in Eschweger Lauben - Werkzeuge und Bier entwendet 

In mehreren Gartenlauben in Eschwege an den Leuchtbergen ist im Lauf der vorigen Woche eingebrochen worden. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. 

In mehrere Gartenhäuser ist im Verlauf der vorigen Woche in Eschwege eingebrochen worden. Wie die Polizei mitteilt, haben sich die Täter über einen Verbindungsweg zwischen Leuchtbergstraße und Werra, die zwischen dem Gelände des Rudervereins und der Kleingartenanlage entlangführt, Zugang verschafft. Um auf das erste Grundstück zu gelangen, zerschnitten sie den Maschendrahtzaun. 

Es sollte nicht bei einem bleiben 

Im Anschluss hebelten sie ein Gerätehaus auf und kletterten dann in zwei benachbarte Grundstücke, wo sie ebenfalls Geräteverschlag und Gartenhütte aufbrachen. Laut Polizei entwendeten sie Werkzeug, 14 Flaschen Bier und ein Messer Damszenerklinge. Der Schaden wird mit 1500 Euro beziffert.

Um Hinweise bittet die Polizei unter 0 56 51/92 50. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion