Infos für Familien

Eltern kompakt aufklären - Stadt Eschwege entwirft neue Broschüre für Familien

Präsentieren die neue Familienbroschüre: Ricarda Feigenspan vom Eschweger Familienbüro und Eschweges Bürgermeister Alexander Heppe.
+
Präsentieren die neue Familienbroschüre: Ricarda Feigenspan vom Eschweger Familienbüro und Eschweges Bürgermeister Alexander Heppe.

Eine neue Broschüre für Familien, die in Eschwege leben, gibt es nun unter anderem im Familienbüro.

Eschwege – Die Stadt Eschwege hat eine neue Broschüre für Familien entworfen: Mit dem Heft „Eltern werden – Familie sein – in Eschwege“ sei man dem Wunsch nachgekommen, frühzeitig und gebündelt Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und der ersten Zeit mit Kind zu erhalten, sagt Ricarda Feigenspan, die Leiterin des Eschweger Familienbüros.

Gleichzeitig würden viele Fragen berücksichtigt, die von Familien an das Familienbüro herangetragen oder während der Willkommensbesuche für Familien mit Neugeborenen angesprochen worden seien: Enthalten sind etwa Informationen zu finanziellen und formalen Fragen, die bedacht werden müssten, sowie Erklärungen, welche Anträge wo gestellt werden könnten, welche finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten es gibt, wie die Anmeldung zur Kinderbetreuung läuft oder etwa wo man Geburtsurkunden erhält.

Außerdem enthalten sind eine Übersicht über Hebammen im Werra-Meißner-Kreis sowie Angebote für Eltern und Kinder während der Schwangerschaft und in den ersten Jahren mit dem Kind in Eschwege.

„Der Gedanke der Familiengerechtigkeit begleitet uns bei allem, was wir in dieser Stadt tun. Für Familien sind wir immer ansprechbar“, so Bürgermeister Alexander Heppe. Der neuen Familienbroschüre sollen übrigens weitere folgen. Wie Ricarda Feigenspan erklärt, ist sie als Auftakt weiterer thematisch angelegter Hefte gedacht, die die kompakte Eschweger Familienbroschüre, die es bereits schon gab, ablösen werden. „Weitere Themen werden zum Beispiel Kinderbetreuung sowie Freizeitangebote und Freizeitmöglichkeiten sein“, sagt die Leiterin des Familienbüros.  (mmo)

Info: Die Broschüre ist im Familienbüro am Obermarkt erhältlich. Außerdem ist sie Inhalt des Willkommensrucksacks für Neugeborene in Eschwege und unter eschwege.de zu finden. Zusätzlich wird sie bei Ärzten ausgelegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare