Serie setzt sich fort: Noch ein Einbruch in Eschweger Gartenlaube

Inzwischen sind es acht Einbrüche in Eschweger Gartenlauben innerhalb weniger Tage. Jetzt wurde der Polizei ein weiterer Bruch angezeigt, diesmal am Eschwegeweg. 

Eschwege. Ein weiterer Einbruch in eine Gartenhütte am Eschenweg in Eschwege ist der Polizei jetzt angezeigt worden. Die Tat soll sich zwischen vorigen Samstag und Montag ereignet haben. Die Täter schnitten zunächst den Maschendrahtzaun auf, um auf das Gartengrundstück zu gelangen, anschließend brachen sie die Gartenhütte auf und durchsuchten sämtliche Schränke und Schubladen. Sie ließen einen Laubbläser, einen Freischneider der Marke „Ikra“ und eine 30-Liter-Propangasflasche mitgehen. Der Schaden wird mit etwa 300 Euro beziffert. 

Rubriklistenbild: © pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare