Ersatz gefunden: Weinfest und Mobilitätsausstellung statt EAA

+
Weinfest: Auf dem Eschweger Marktplatz werden von Freitag bis Sonntag verschiedene Weine angeboten, die man ebenso probieren wie kaufen kann. Dazu gibt es Livemusik.

Eschwege. Für die abgesagte Eschweger Automobilausstellung (EAA) wurde eine Ersatz-Veranstaltung gefunden. Am Wochenende rund um Sonntag, 22. April, wird es in der Kreisstadt unter dem Titel „Raus aus dem Winterschlaf - Eschwege macht mobil“ eine Mobilitäts- und Automobilausstellung geben.

Von 12 bis 17 Uhr kommen Autointeressierte, Oldtimerliebhaber und Tuningfreunde auf ihre Kosten.

Gleichzeitig findet von Freitag bis Sonntag das erste Eschwege Weinfest statt. Vom Marktplatz bis zum Stad haben die Aussteller so einiges auf die Beine gestellt. Ein Überblick:

Marktplatz

Von Freitag bis Sonntag findet hier das erste Eschweger Weinfest vor dem Rathaus statt. Freitag und Samstag geht es jeweils von 14 bis 22.30, ab 18 Uhr mit Livemusik. Am Sonntag können von 12 bis 18 Uhr in geselliger Runde Weine verköstigt werden.

Auf einer Fläche von fast 400 Quadratmetern Metern baut parallel die Bike-Academy von Mountainbike-Europameister Adam Biewald einen Fahrrad- und Mountainbikeparcours mit öffentlicher Vorführung auf.

Obermarkt

Am Obermarkt stellt der Motorrad Club Heilbad Heiligenstadt im ADAC einen F- 3000-Rennwagen auf. Außerdem erinnert eine Ausstellung von Oldtimer-Traktoren an vergangene Zeiten.

Marktstraße

Entlang der Marktstraße zeigen die Tuning-Fans Eschwege und Umgebung ihr Können und stellen rund zwanzig ihrer frisierten Fahrzeuge aus.

Forstgasse

In der Forstgasse wird ein mit LED ausgestatteter Bike-Simulator aufgebaut.

Stad

Am Stad kommen die Formel 1-Freunde auf ihre Kosten. Der Rennsimulator zeigt, wie sich Sebastian Vettel, Louis Hamilton und Co. über die Rennstrecke manövrieren.

Außerdem ist hier auf einer Fläche von 20x10 Metern ein Segway-Parcours aufgebaut. Ab zwölf Jahren kann das Fahrerlebnis auf den Zweirädern unternommen werden. Für die Jüngeren bietet ein Kinderkarussell Spaß und Abwechslung.

Gesamte Innenstadt

Zeitgleich zur diesjährigen Mobilitätsausstellung findet auch ein verkaufsoffener Sonntag statt. Viele Eschweger Einzelhändler öffnen ihre Geschäfte und laden zum Bummeln und Verweilen ein. (mas)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare