Eschwege: 17-Jährige versuchen in Fitnessstudio einzubrechen

+

Eschwege. Zwei 17-Jährige haben am Sonntag versucht, in ein Fitnessstudio an der Straße Jardin de Sant Mande in Eschwege einzubrechen.

Weil die beiden Jugendlichen den Einbruchsalarm auslösten, gelang es der Polizei, die beiden in der Nähe des Tatorts festzunehmen. Dabei handelte es sich um einen 17-Jährigen aus Eschwege sowie einen 17-Jährigen aus Bad Hersfeld. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatten diese eine Fensterscheibe eingeworfen und dabei den Alarm ausgelöst. Schaden: 600 Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.