Polizei bittet um Hinweise

Eschwege: Beim Ausparken Fahrzeug beschädigt und dann weggefahren

Eschwege. 1200 Euro Schaden hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Freitag in Eschwege beim Rangieren angerichtet - die Polizei bittet um Hinweise

Laut Polizei hat der unbekannte Fahrzeugführer auf dem Parkdeck am Stad beim Rangieren aus einer Parklücke den ordnungsgemäß geparkten Pkw Golf eines 34-jährigen aus Eschwege am vorderen rechten Kotflügel beschädigt.

Anschließend entfernte sich der Verursacher vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, der von den Beamten auf etwa 1200 Euro geschätzt wird.

Hinweise nimmt der Polizeistation Eschwege unter der Rufnummer 05651/9250 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare