Auf dem Woolworth-Parkplatz in Eschwege

Beim Zurücksetzen Fahrzeug gerammt: 1000 Euro Schaden

Eschwege. 1000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Zusammenstoßes zweier Fahrzeuge am Donnerstagnachmittag auf dem Woolworth-Parkplatz in Eschwege.

Gegen 16.10 Uhr war laut Polizei eine 36-Jährige aus Mühlhausen von der Straße „Unter dem Berge“ aus auf den Parkplatz gefahren, wo sie abbremste und zurücksetzte.

Weil sie den Wagen eines 59-Jährigen aus Eschweges nicht bemerkte, kam es zum Zusammenstoß. (lad)

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion