Plan B: Feuerwehren rücken zu Brand an Forstgasse aus

+
Feuerwehren rücken zu Brand an Forstgasse aus

Eschwege. Zu einem Brand an der Eschweger Forstgasse ausgerückt sind die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Eschwege, Niederhone und Oberhone am frühen Sonntagmorgen.

So war in der Gaststätte „Plan B“ gegen 6 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Das teilt Eschweges Stadtbrandinspektor Lothar John auf Anfrage mit. „Die Rettungskräfte haben den Einsatzort stark verqualmt vorgefunden“, so John. Um alle Gefahren ausschließen zu können, seien zunächst die über der Gaststätte liegenden Wohnungen geräumt worden. 

Das Feuer selbst sei daraufhin schnell unter Kontrolle gebracht worden. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat unterdessen die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Angaben zur Schadenshöhe konnten am Sonntag noch nicht gemacht werden. (esp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion