Feuer verursacht Schaden von 10.000 Euro

+

Eschwege.  10.000 Euro Schaden an einem Haus sind am Dienstagnachmittag bei einem Brand in Eschwege entstanden. Grund war ein elektrisches Gerät.

 Nach Angaben der Polizei hat ein eingeschaltetes elektrisches Haushaltsgerät auf der Terrasse eines Hauses in der Straße Am Steingraben das Feuer gegen 14.15 Uhr ausgelöst. Durch das Feuer wurde eine Panoramascheibe des Hauses beschädigt, wodurch der Rauch auch in das Haus zog. Zusätzlich wurde die Hausfassade stark verrust und das Mobiliar auf der Terrasse sowie die Überdachung beschädigt. Die Bewohner waren zu dieser Zeit nicht im Hause. (cow)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.