Geldbörse aus unverschlossenem Wagen gestohlen

Eschwege. Die Polizei fahndet derzeit nach einer dreiköpfigen Personengruppe, die in Verdacht steht am Freitagmittag zwischen 12.25 und 12.30 Uhr die Geldbörse einer 65-jährigen Wehretalerin aus deren Wagen gestohlen zu haben.

Die Frau hatte ihren schwarzen Peugeot-Kleinwagen für wenige Minuten unverschlossen auf dem Woolworth-Parkplatz in Eschwege stehen gelassen. In einem unbeobahcteten Moment nutzten der oder die Täter die Gelegenheit und entwendeten die Geldbörse mit 180 Euro Bargeld, Euroscheckkarte, Personalausweis und Führerschein. Die drei Personen sollen sich zur Tatzeit in unmittelbarer Nähe des Wagens aufgehalten haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel.  05651/9250. (dir)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare