Polizei nimmt 34-Jährigen fest 

Eschweger belästigt Jugendliche sexuell und schlägt zu

+
Eschwege: Jugendliche sexuell belästigt und schlägt sie zu Boden 

Eine Jugendliche ist von einem 34-jährigen Eschweger sexuell belästigt und so stark geohrfeigt worden, dass sie zu Boden fiel.

Wie die Polizei mitteilte, setzte sich der Mann am Freitagabend gegen 19.20 Uhr am Eschweger Stadtbahnhof zu der Jugendlichen auf eine Sitzbank. 

Dort fing er an, das Mädchen gegen ihren Willen über Bauch und Hüfte zu streicheln. Auf ihre Aufforderung, das zu unterlassen, ohrfeigte er sie.

Eschwege: Zivilkräfte konnten Verdächtigen festnehmen 

Zivilkräfte der Polizei nahmen den stark alkoholisierten Eschweger noch an Ort und Stelle fest. Die Nacht verbrachte er dann zur Ausnüchterung in der Gewahrsamszelle der Polizeistation Eschwege. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion