Mann verursacht mit einem Promille im Blut zwei Unfälle und verschwindet

+
Mann verursacht mit einem Promille im Blut zwei Unfälle und verschwindet

Mit einem Promille Alkohol im Blut hat ein 62 Jahre alter Eschweger Autofahrer am Mittwoch um 9.20 Uhr laut Polizei zwei Unfälle verursacht und ist dann abgehauen.

Beim Ausfahren aus einer Hofeinfahrt an der Augustastraße streifte er ein Geländer. Unmittelbar danach fuhr er dann noch auf einen geparkten Peugeot auf und verschwand anschließend. Als der Mann ermittelt wurde, stellte sich heraus, dass er Alkohol getrunken hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion