Feuerwehr löschte schnell

Brand eines Freisitzes am Westring

+

Am Freitagabend brannte in Eschwege ein Freisitz in Wohnhausnähe. Ursache war vermutlich eine Kerze, die vergessen wurde.

Eschwege. Zu einem Brand kam es am Freitagabend am Westring.

Gegen 20:30 Uhr brannte ein direkt an ein Wohnhaus grenzender Freisitz am Westring. Die Brandursache war dabei vermutlich eine brennende Kerze, die vergessen wurde.

Die Hausbewohnerin hatte die Kerze wegen eines Telefongesprächs vergessen. Als sie den Brand bemerkte, versuchte sie diesen mittels Gartenschlauch zu löschen, scheiterte aber. Daraufhin verständigte sie die Feuerwehr.

Die angerückte Eschweger Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion