Reichensächser Straße: Tieflader beschädigt Brücke 

+
Die Brücke über der Reichensächser Straße nahe des Gewerbegebiets Hessenring in Eschwege ist am Freitagabend bei einem Unfall beschädigt worden

Eschwege. Die Brücke über der Reichensächser Straße nahe des Gewerbegebiets Hessenring in Eschwege ist am Freitagabend bei einem Unfall beschädigt worden. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. 

Wie der Einsatzleiter, Eschweges Stadtbrandinspektor Lothar John, mitteilte, war gegen 17.45 Uhr ein mit einem Bagger beladener Tieflader an dem Bauwerk hängen geblieben. Sachverständige von Hessen Mobil seien umgehend informiert worden, so Lothar John, um den Schaden an der Brücke ein- und abzuschätzen. 

Die Brücke über der Reichensächser Straße nahe des Gewerbegebiets Hessenring in Eschwege ist am Freitagabend bei einem Unfall beschädigt worden

Im Einsatz waren die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Eschwege mit vier Fahrzeugen; außerdem Vertreter der Polizei und des THW. Ausgetretenes Hydrauliköl wurde aufgenommen und gebunden; Betonteile wurden von der Fahrbahn geräumt. Verkehrsbehinderungen gibt es nicht. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion