Tatverdächtiger flüchtet nach Sachbeschädigung

Eschwege: Unbekannter schlägt auf Auto ein

+
90391720

Eschwege. Eine bisher unbekannte Person flüchtete am Donnerstag nachdem diese zuvor auf das Dach eines Renault Twizy eingeschlagen hatte.

Nach Angaben der Polizei schlug eine männliche Person am Donnerstag gegen 11 Uhr in der Bahnhofstraße auf einen blauen Renault Twizy ein. Das Auto befand sich zur Tatzeit auf einem Parkplatz vor der Friedrich-Wilhelm-Schule. Der Fahrzeughalter beobachtete, wie eine männliche Person mehrmals gegen die rechte Dachseite des Autos schlug. Der Tatverdächtige flüchtetet darauf schnell mit einem roten Mountainbike in Richtung Stadtmitte. Der Verdächtige wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 40 Jahre alt, dunkle Hautfarbe, dunkel gelockte, kurze Haare, kräftige Statur und etwa 1.75 Meter groß. Der Mann war mit einem hellblauen T-Shirt bekleidet und trug eine blaue Jeans-Hose. Hinweise an die Polizei Eschwege unter 05651/9250

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare