Streit endete mit blutiger Lippe

Eschwege. Auf dem Gelände der Skateranlage in der Brückenstraße in Eschwege kam am Dienstag um 23.44 Uhr zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe Eschweger Jugendlicher und einer Gruppe von Open-Flair-Besuchern.

Diese Streitigkeiten endeten dann mit einer blutigen Lippe bei einem 16-jährigen Eschweger, für die ein 18-Jähriger aus dem Wetteraukreis verantwortlich sein soll. (hm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.