Streit endete mit blutiger Lippe

Eschwege. Auf dem Gelände der Skateranlage in der Brückenstraße in Eschwege kam am Dienstag um 23.44 Uhr zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe Eschweger Jugendlicher und einer Gruppe von Open-Flair-Besuchern.

Diese Streitigkeiten endeten dann mit einer blutigen Lippe bei einem 16-jährigen Eschweger, für die ein 18-Jähriger aus dem Wetteraukreis verantwortlich sein soll. (hm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare