Täter flüchtet nach Einbruch in Gaststätte

+

Niederhone.  Eingebrochen worden ist in der Nacht auf Mittwoch in eine Gaststätte in der Jestädter Straße in Niederhone. Gegen 1.45 Uhr wurde der Alarm im Gebäude ausgelöst, wodurch der Besitzer alarmiert worde und der Täter die Flucht ergriff.

Der hatte nach Angaben der Polizei ein Fenster aufgehebelt und war in den Schankraum eingedrungen, wo der Geldspielautomat aufgebrochen wurde. Der soll komplett schwarz gekleidet gewesen sein, den Kopf in ein schwarzes Tuch eingehüllt haben und etwa 1,75 Meter groß und von kräftiger Statur gewesen sein. Zudem trug er eine Brille. Der Täter flüchtete in Richtung Jestädt. Hinweise an die Polizei unter 0 56 51/ 92 50. (cow)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.