Fotostrecke

Band The Fuck Hornisschen Orchestra eröffnet den Sommer auf dem Werdchen

Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
1 von 23
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni, auf der Hofbühne am Eschweger E-Werk. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
2 von 23
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni, auf der Hofbühne am Eschweger E-Werk. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
3 von 23
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni, auf der Hofbühne am Eschweger E-Werk. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
4 von 23
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni, auf der Hofbühne am Eschweger E-Werk. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
5 von 23
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni, auf der Hofbühne am Eschweger E-Werk. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
6 von 23
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni, auf der Hofbühne am Eschweger E-Werk. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
7 von 23
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni, auf der Hofbühne am Eschweger E-Werk. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.
8 von 23
Eröffnung des Kultursommers auf dem Werdchen mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra am Freitag, 4. Juni, auf der Hofbühne am Eschweger E-Werk. Erstmals seit Oktober durften Konzerte wieder mit Publikum stattfinden: 100 Gäste waren da.

Der Kultursommer in Eschwege ist eröffnet: Das Projekt Sommer auf dem Werdchen ist mit der Band The Fuck Hornisschen Orchestra gestartet. 100 Gäste waren am Freitag da.

Rubriklistenbild: © Sonja Berg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare