Brille geht zu Bruch 

Türsteher sollen zugeschlagen haben: Disko-Besucher erstatten Anzeige

+
9432271

Eschwege. Von zwei Türstehern einer Diskothek an der Thüringer Straße in Eschwege sollen zwei Gäste in der Nacht zu Sonntag geschlagen worden sein.

Das haben ein 30-jähriger Mann aus der Gemeinde Meinhard und seine 26-jährige Freundin aus Ribbesbüttel (Landkreis Gifhorn) nun bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Bei den Schlägern soll es sich um einen 27-Jährigen und einen 24-Jährigen aus Eschwege handeln.

Bei dem Übergriff gegen 3.35 Uhr ging laut Polizeiangaben die Brille des Meinharders zu Bruch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion