Nutzfahrzeuge zu Top-Konditionen

Gewerbetreff als Plattform: Autohäuser Rabe und König am Hessenring mit breitem Nutzfahrzeug-Angebot

Eschwege- Am Freitag, 25.10., und Samstag, 26.10., konnte man sich vom breiten Spektrum an Dienstwagen, Transportern und Nutzfahrzeugen der Marken PEUGEOT und Ford überzeugen

Bereits zum zweiten Mal luden die Autohäuser Rabe und König am Hessenring in diesem Jahr zum Gewerbetreff ein. „Wir stellen unseren Kunden die neusten Modelle vor und zeigen, was mit den Fahrzeugen alles möglich ist und wie sie bedarfsgerecht eingesetzt werden können“, erklärte Michael Pack, Ansprechpartner für Gewerbekunden bei König am Hessenring

Einbauten für den individuellen Bedarf

Mit passenden Einbauten kann man das Fahrzeug für sein Gewerbe noch besser nutzen, zum Beispiel mit einem integrierten Werkzeugschrank. Immer wichtiger werden auch Fahrzeuge, mit denen man Rollstuhlfahrer einfach befördern kann. „Man kann die Fahrzeuge mit Hilfe von unseren Partnern ganz individuell anpassen, ganz nach den Wünschen des Kunden“, so Michael Pack weiter. Vor Ort waren Aussteller wie Sortimo, AMF Bruns, FES und Bott, die passende Lösungen für den Innenausbau liefern. Beide Autohäuser bieten Termine direkt beim Kunden an und stellen dort alle Möglichkeiten vor. Das erspart den Entscheidern den Weg ins Autohaus und somit wertvolle Zeit. 

Gewerbetreff: Plattform für Austausch

"Wir wollen unseren gemeinsamen Gewerbetreff im kommenden Jahr fortführen und etablieren“, so Marketingleiterin Thekla Rabe, denn neben der fachkundigen persönlichen Beratung steht auch der gesellige Austausch untereinander im Fokus des Gewerbetreffs. Die Gewerbewochen laufen bei Ford noch bis zum 31. Oktober, bei PEUGEOT bis zum 30. November, beide Hersteller warten mit attraktiven Angeboten auf. Die Gewerbewochen richten sich an alle Geschäftskunden. Weitere Informationen unter www.autorabe.de oder www.koenig-am-hessenring.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare