Kleine Stadt, großes Angebot

Eschwege überrascht: Modernes Leben in mittelalterlicher Kulisse

+
Historisches Zentrum Eschweges: Das Landgrafenschloss ist Teil des mittelalterlichen Ensembles.

Eschwege überrascht mit vielen Facetten. 1000 Fachwerkhäuser, das Landgrafenschloss und viele weitere historische Sehenswürdigkeiten verbinden sich hier mit modernem Leben.  

Die Kreisstadt Eschwege mit der Werra, die mitten durch die Altstadt fließt, und dem stadtnahen Werratalsee überrascht mit vielen Facetten. Stadterlebnisse und Einkaufsbummel. 1000 Fachwerkhäuser In der historischen Altstadt begeistern mehr als 1000 Fachwerkhäuser, reich verziert mit Schmuck, Symbolik und Flachschnitzereien. Verwinkelte Gassen, ein Glockenspiel am Alten Rathaus, die Dietemann-Kunst-Uhr auf dem Turm des Landgrafenschlosses und dem „Frau Holle Brunnen“ im Innenhof, der Lohgerberbrunnen, zwei mächtige Stadtkirchen sowie der Nikolaiturm locken zu einer Entdeckungstour. 

Fußgängerzone mit privat geführten Geschäften

Fußgängerzonen laden zum Verweilen ein. Viele, noch privat geführte Geschäfte neben Filialisten und der Schlossgalerie freuen sich auf Gäste. Eine anschließende Einkehr ist auf jeden Fall empfehlenswert. Eschweges Gästeführer freuen sich auf Sie. 

Per Stadtführung auf Zeitreise

Eine Stadtführung ist unbedingt empfehlenswert. Historisch gewandete Persönlichkeiten nehmen Sie gerne mit auf eine Zeitreise, auch am Abend, mit dem Nachtwächter durch die Stadt. Gruppen können in der Tourist-Information ihre Erlebnis- Stadtführung zum Wunschtermin buchen. Terminierte Stadtführungen finden Sie online unter www.werratal-tourismus.de. 

Veranstaltungstipps als Broschüre

Die Veranstaltungstipps als Broschüre erhalten Sie mit allen terminierten Erlebnis- Stadtführungen und zahlreichen kulturellen Veranstaltungen in der Tourist-Information, in Geschäften oder Banken. Tickets für Veranstaltungen in Eschwege, in der Region und auch für bundesweite Veranstaltungen gibt es in der Tourist-Info. Parkplätze und Parkhaus vor der Tür. (red)

Info und Service

Info und Service Lassen Sie sich von Eschwege überraschen und nutzen Sie den Service der Tourist-Information Eschwege, Hospitalplatz 16, 37269 Eschwege, Telefon 0 56 51/ 33 19 85, EMail tourist-info@werrataltourismus. de, www.werrataltourismus. de. (red)

-

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.