Ganz auf Leistung ausgelegt

Autohaus Rabe: Der neue PEUGEOT 308 GT begeistert mit Dynamik und Sportlichkeit

+
Eindrucksvoll: Harmonische Proportionen, fließende Linien und ein ausdrucksstarker Stil – der neue PEUGEOT 308 GT.

Das Unternehmen:

Autohaus Rabe GmbH & Co. KG, Bebraer Straße 6, 37269 Eschwege, Tel. 0 56 51/ 920 50.

Öffnungszeiten:

Verkauf Neu- und Gebrauchtwagen, Teile: Montag bis Freitag 8 bis 19 Uhr, Samstag 9 bis 14 Uhr; Service: Montag Bis Freitag 7.30 bis 19 Uhr, Samstag 9 bis 14 Uhr

Das Sortiment:

Neuwagen, Gebraucht- und Jahreswagen der Marken Peugeot, Citroen und DS-Automobile, Fachwerkstatt, Service, Teile und Zubehör

Infos im Detail:

Das Eschweger Autohaus Rabe am Hessenring hat mit dem PEUGEOT 308 GT eine neue, sportliche Alternative, für alle, die es kompakt und schnell mögen, parat.

Charme und Individualität

Mit modernen Antrieben und einer Fülle von zusätzlichen Assistenzsystemen setzt der neue PEUGEOT 308 GT in der Kompaktklasse ein starkes Ausrufezeichen mit französischem Charme und Individualität. Ein neuer Dreizylinder-Turbobenziner mit Partikelfilter sowie zwei neue BlueHDi-Dieselmotoren erfüllen schon jetzt die ab 2019 festgelegte Abgasnorm Euro 6d-TEMP – und unterstreichen einmal mehr die Vorreiterrolle von PEUGEOT, wenn es um sparsame und umweltfreundliche Antriebe geht.

Achtgang-Automatikgetriebe

Komfortables Fahren: Das 8-Stufen-Automatikgetriebe.

Premiere feiert auch das neue Achtgang-Automatikgetriebe, das zunächst exklusiv für den PEUGEOT 308 GT BlueHDi 180 erhältlich ist und ein Höchstmaß an Fahrkomfort bietet. Diesem Fahrkomfort und der Sicherheit gleichermaßen kommen die neuen Assistenzsysteme zugute, die erstmals für den PEUGEOT 308 GT erhältlich sind: Frontkollisionswarner und Active Safety Brake, aktiver Spurhalteassistent, automatischer Geschwindigkeitsregler ACC, Aktiver Toten-Winkel-Assistent, Müdigkeitswarner, Fernlichtassistent und die automatische Verkehrsschilderkennung mit Soll-Tempo-Anpassung.

Sportliche Alternative

Für ein noch intensiveres Fahrgefühl sorgt das Sport-Paket, das die Parameter ausgewählter Funktionen ändert: Der Druck auf den Sport-Knopf sorgt für ein besonders dynamisches Fahrerlebnis. Er kann zum Beispiel die Reaktionszeit von Gaspedal, Servolenkung und Schaltwippen verkürzen, die Anzeigenfarbe im Kombiinstrument von Weiß auf Rot wechseln, die Fahrdynamik-Parameter auf dem Kombiinstrument anzeigen lassen und das Motorengeräusch verstärken. 

Der PEUGEOT 308 GT hat einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von 4,4 Litern auf 100 Kilometer mit einer CO2-Emission von 116 Gramm pro gefahrenem Kilometer. Die angegebenen Werte wurden nach der neuen Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure (WLTP) und nach dem Real Driving Emission (RDE)-Verfahren im praktischen Fahrbetrieb ermittelt.

Jetzt Probefahren

Der PEUGEOT 308 GT kann ab sofort im Autohaus Rabe am Hessenring in Eschwege begutachtet und natürlich Probe gefahren werden. Weitere Informationen und Details zu dem Modell gibt es unter anderem im Internet unter www.autorabe.de, 0 56 51/ 9 20 50 oder direkt im Autohaus. (rok)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare