Der neue SX4 S-Cross von Suzuki

Das Autohaus Eisenträger präsentiert das aktuellste Modell von Suzuki – verschiedene Ausstattungsvarianten möglich

+
Der neue bei Suzuki: Sandra Eisenträger präsentiert den SX4 S-Cross.

Er steht für ein markantes SUV-Design in Kombination mit leistungsstarken Benzinmotoren: Der Suzuki SX4 S-Cross. Der kompakte Crossover-Pionier vereint ein großes Raumangebot mit hoher Variabilität.

Aktuelles Angebot:

Der neue Suzuki SX4 S-Cross.

Das Unternehmen: 

Firma Kurt Eisenträger, Vor dem Brückentor 7, 37269 Eschwege, Tel.: 05651/31503.

Die Öffnungszeiten für Verkauf und Service: 

Montag bis Freitag 8 bis 17 Uhr, Samstag 10 bis 12 Uhr (Pause im Service von 12.30 bis 13.15 Uhr)

Das Sortiment: 

Neu- und Gebrauchtwagen der Marke Suzuki und Ssang Yong sowie Service und Werkstatt.

Im Detail:

Das Eschweger Autohaus Eisenträger ist der kompetente Partner für Suzuki und SsangYong in Eschwege. Das Autohaus bietet besten Service und legt großen Wert auf zufriedene Kunden. Ein Besuch lohnt sich, hier erhält jeder die Beratung, die er braucht. Aktuell hat der Suzuki-Partner ein neues Modell, den Suzuki SX4 S-Cross auf Lager. Dieser kann jederzeit im Autohaus Eisenträger begutachtet werden. Er steht für ein markantes SUV-Design in Kombination mit leistungsstarken Benzinmotoren: Der Suzuki SX4 S-Cross. Der kompakte Crossover-Pionier vereint ein großes Raumangebot mit hoher Variabilität und gehört zu den beliebtesten Fahrzeugen im Suzuki-Autohaus Eisenträger in Eschwege. Den SX4 S-Cross gibt es mit zwei neu entwickelten Boosterjet-Benzindirekteinspritzern. „Diese sind in zwei Versionen verfügbar, als ein Liter großer Dreizylinder mit 111 PS und als 1,4 Liter Vierzylinder mit 140 PS, und verbinden eine lebhafte Leistungsentfaltung mit ausgezeichneter Effizienz“, erklärt Sandra Eisenträger-Hoßbach.

Das Triebwerk entwickelt eine Leistung von 111 PS und ein maximales Drehmoment von 170 Nm, das im Bereich von 2000 bis 3000 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Der Dreizylinder-Motor benötigt 5,0 Liter bei CO2-Emissionen von 113 Gramm pro Kilometer. Die Kraftübertragung erfolgt serienmäßig über ein Fünfgang-Schaltgetriebe, optional steht auch eine Sechsstufen-Automatik zur Verfügung. Eine Stufe größer kommt der 1,4 Boosterjet daher, ein Benzindirekteinspritzer mit 140 PS und 220 Nm

Drehmoment. „Der Vierzylinder beschleunigt den Crossover in der Version mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Frontantrieb in 9,5 Sekunden von null auf 100 Kilometer pro Stunde, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 200 Kilometer pro Stunde“, so Sandra Eisenträger-Hoßbach.

Das integrierte Allradsystem garantiert mit verschiedenen Fahrmodi

optimale Traktion und Sicherheit bei unterschiedlichen Fahrbedingungen: Im verbrauchsoptimierten Standardmodus erfolgt die Kraftübertragung an die Vorderräder, der Modus „Snow“ gewährleistet höhere Traktion auf Eis und Schnee, im „Sport“-Modus verteilt das Drehmoment dynamischer zwischen den beiden Achsen und sorgt für ein spürbar agileres Fahrverhalten. Für schwierige Bedingungen eignet sich der „Lock“-Modus. 

Vielfältige Ausstattung

 Den SX4 S-Cross gibt es in den drei Ausstattungslinien Club, Comfort und Comfort+. Bereits in der Club-Ausführung gibt es Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Berganfahrhilfe, ESP, Front-, Seiten- und Vorhang-Airbags sowie einen Knie-Airbag für den Fahrer serienmäßig. In der Comfort-Ausstattungslinie gibt es außerdem die vorteilhafte Zweizonen-Klimaautomatik, LED-Scheinwerfer, ein Audiosystem mit Smartphone-Anbindung, ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem, eine Rückfahrkamera und eine Sitzheizung. Höchsten Komfort mit einem Navigationssystem, einer Einparkhilfe sowie einem Panorama-Glasschiebe-Dach bietet dann die umfangreiche Ausstattung Comfort+. 

Jetzt testen

 Die Preise beginnen bei der Variante Club bei 18 240 Euro. Wer den SX4 S-Cross kennenlernen möchte, kann im Autohaus Eisenträger oder telefonisch unter der Nummer 0 56 51/3 15 03 eine unverbindliche Probefahrt vereinbaren oder sich einen Eindruck über die Modelle beim verkaufsoffenen Sonntag verschaffen. Das zuverlässige Team im Autohaus Eisenträger berät seine Kunden jederzeit gerne, ob zu einer Neuanschaffung, Finanzierungsmöglichkeiten oder den neuesten Informationen rund um die starken Partner Suzuki und SsangYong. (sb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.