Innere Größe auf kleinstem Raum

Jetzt bei Eisenträger: Der neue Suzuki Baleno

+
Der Kleine ganz groß: Kfz-Meister Udo Götze und Sandra Eisenträger-Hoßbach präsentieren den Suzuki Baleno.

Das Eschweger Autohaus Eisenträger stellt den neuen Suzuki Baleno vor, ein alltagstaugliches, dynamisches, Raumwunder, das durch effizienten Kraftstoffverbrauch glänzt.

Aktuelles Angebot:

Der neue Suzuki Baleno, Umstiegsprämie von bis zu 4000 Euro.

Das Unternehmen:

Firma Kurt Eisenträger, Vor dem Brückentor 7, 37269 Eschwege, Tel.: 05651/31503.

Die Öffnungszeiten für Verkauf und Service:

Montag bis Freitag 8 bis 17 Uhr, Samstag 10 bis 12 Uhr (Pause im Service von 12.30 bis 13.15 Uhr)

Das Sortiment:

Neu- und Gebrauchtwagen der Marke Suzuki und Ssang Yong sowie Service und Werkstatt.

Im Detail:

Außen kompakt und für jede Parklücke geeignet, innen so geräumig, dass fünf Erwachsene bequem Platz finden: Mit dem Suzuki Baleno bietet Suzuki einen Kleinwagen, der die Balance zwischen citygerechten Außenmaßen und alltagstauglicher Geräumigkeit perfekt beherrscht. „Der Suzuki Baleno verbindet innere Größere und äußere Kompaktheit“, erklärt Juniorchefin Sandra Eisenträger-Hoßbach. „Wer sich bis Ende des Jahres für einen neuen Suzuki entscheidet, bekommt je nach Modell eine Umstiegsprämie von bis zu 4000 Euro.“ 

Dynamisches Design

Beim Suzuki Baleno dominieren fließende Linien und dynamische Akzente das Design. Mit einer neu entwickelten Plattform wird der Baleno leichter und sorgt damit auch für eine deutliche Kraftstoffersparnis. Trotzdem bietet er ein hohes Maß an Insassensicherheit. Den Radstand von 2520 mm haben die Suzuki-Ingenieure optimal genutzt, um ein Maximum an Beinfreiheit und Bequemlichkeit zu gewährleisten. Der Kofferraum des Fließheckmodells fasst 355 Liter, mit umgeklappter Rückbank sind es sogar 1085 Liter. „Damit wird das Verstauen von Einkäufen oder dem Reisegepäck ein Kinderspiel“, erklärt Sandra Eisenträger-Hoßbach. Auch auf der Rückbank haben die Mitfahrer noch Platz.

Angenehmes Reisen

Feierte auf der 66. Automobilausstellung in Frankfurt Premiere: Das Suzuki-Raumwunder Baleno.

Auch Langstrecken oder Reisen sind im Suzuki Baleno angenehm, dafür sorgt neben den großzügigen Platzverhältnisse viele Komfort- und Connectivity-Features. Je nach Ausstattungsvariante kommt er mit einem Audio-System mit Smartphone-Anbindung inklusive Navigationssystem, Privacy Glass, Klimaautomatik, Lederlenkrad, beheizbaren Außenspiegeln oder Xenonscheinwerfern daher. Zudem unterstützt das Audio-System des neuen Baleno Apple CarPlay und ermöglicht damit eine intelligentere und gleichzeitig sichere Nutzung des iPhones. 

Besonders kraftstoffeffizient

Ein weiteres Highlight des neuen Baleno sind die beiden innovativen und besonders kraftstoffeffizienten Motorvarianten: der 1.2-Liter-DUALJET-2 sowie der völlig neu entwickelte 1.0-Liter-BOOSTERJET-Motor. In der höchsten Ausstattungslinie Comfort ist der DUALJET-Motor zusätzlich mit dem SHVS Mild-Hybrid-System ausgestattet, dem ersten System seiner Art, das in einem europäischen Suzuki- Modell verbaut wird. Mit dem Dualjet-Motor verbraucht der Baleno kombiniert 4,2 Liter auf 100 Kilometer und hat einen CO2-Ausstoß von 98 Gramm pro Kilometer. Beim Boosterjet-Motor sind es 5,4 Liter und 103 Gramm CO2 pro Kilometer. (sb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.