Eschwege: Unbekannter zündet großen Baum am Schwanenteich an

Eschwege. Zu einem Brand eines Baumes ist es in der Nacht auf Mittwoch gekommen. 

Im Bereich Schwanenteich (Jardin-de-Saint-Mandé) in Eschwege wurde festgestellt, dass eine größere Weide, welche im Bereich des dortigen gemauerten Unterstandes steht, brannte. Offensichtlich hat ein bislang Unbekannter in ein größeres Loch im unteren Bereich des Stammes einen brennbaren Gegenstand hineingelegt, der bei Eintreffen der Feuerwehr noch glimmte. Die Feuerwehr löschte den Brand; der zuständige Betriebshof prüft laut Polizei nun, wie groß der Schaden an dem Baum ist (mögliche Fällung).

Rubriklistenbild: © Patrick Pleul/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare