Eschwege: Unbekannter flüchtet von der Unfallstelle

Eschwege. Eine Unfallflucht hat sich am Mittwochmittag auf dem Parkplatz am Nikolaiturm in Eschwege ereignet.

Ein Unbekannter fuhr dabei gegen einen dort geparkten grünen Mini und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Von einem unbekannten Zeugen wurde jedoch ein Zettel mit dem Kennzeichen des Verursachers an dem Auto angebracht. Die Polizei vermutet, dass es sich daher um einen 79-Jährigen aus der Gemeinde Meißner gehandelt haben könnte. Der Zeuge wird gebeten, sich bei der Polizei Eschwege unter 05651/9250 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.