Eschwege: Unfall wegen Unachtsamkeit beim Rückwärtsfahren

+

Eschwege. Unachtsamkeit beim Rückwärtsfahren war die Ursache eines Unfalls, der sich am Dienstagvormittag in der Eschweger Friedrich-Wilhelm-Straße ereignet hat.

Eine 71-Jährige aus Eschwege fuhr dabei mit ihrem Auto rückwärts von einem Parkstreifen auf die Friedrich-Wilhelm-Straße. Dabei übersah sie den den Pkw eines 54-jährigen Eschwegers. Es kam laut Polizei zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Schaden: 600 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare