Projektentwicklungsgesellschaft sucht Investoren aus der Region

Eschwege hat Visionen für die eigene Zukunft

Eschwege. Schwimmende Hotels und Cafés auf dem Werratalsee, ein Künstlerviertel mit Zugang zur Werra in Brückenhausen, eine Verbindung zwischen Forstgasse und dem neugestalteten Nikolaiplatz oder - das Zukunftsthema - altersgerechte Wohnungen in der Altstadt sind in der Planung.

Die Stadt Eschwege möchte die Modernisierung der Bausubstanz vorantreiben und gleichzeitig das Angebot an modernem Wohnraum vergrößern. Dazu startet sie jetzt eine Offensive an Zukunftsvisionen für Eschwege, an denen sich die Bürger investiv beteiligen können. „Wir wollen Menschen motivieren, in die eigene Stadt zu investieren“, sagt Wirtschaftsförderer Wolfgang Conrad, der das Projekt mit einem Kreis von Leuten angeschoben hat. Die Werra-Rundschau wird heute und an den folgenden drei Samstagen die visionärsten Projekte vorstellen.

Die Projektentwicklungsgesellschaft, eine einhundertprozentige Tochter der Stadt, die unter anderem das Projekt Schlossgalerie verwirklicht hat, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Visionen, die auf handfesten Daten basieren, zu entwickeln. Conrad, der gleichzeitig Geschäftsführer der Projektentwicklungsgesellschaft ist, hat die Idee, die Bekanntheit der Kreisstadt durch diese revolutionären Projekte zu voranzutreiben. „Wir müssen uns damit deutschlandweit vermarkten“, sagt Conrad, der die Bemühungen Wanfrieds oft in überregionalen Zeitungen und Fernsehberichten vertreten zu sein, als Vorbild sieht.

Um etwas anbieten zu können, sucht Conrad jetzt Macher aus der Region, die die Projekte, die die Tochter der Stadt durchgeplant hat, finanziell umsetzt. Dabei hofft er auf Investoren aus der Region, die an einer „urbanen Rendite“ interessiert sind. „Die Zeiten zu investieren waren aufgrund der historischen Zinslage nie besser“, sagt Conrad.

Kontakt: Wolfgang.Conrad@ eschwege-rathaus.de

Von Tobias Stück

Lesen Sie in der Samstagsausgabe den ersten Teil zur Zukunftsvision über das geplante Künstlerviertel in Brückenhausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare