Vom Gelände eines Autohauses

Zwei Opel im Wert von 40.000 Euro gestohlen

Eschwege. Zwei Autos der Marke Opel Insignia Sports Tourer sind zwischen Donnerstag, 28. Januar, und Freitag, 5. Februar, vom Gelände eines Autohauses an der Thüringer Straße in Eschwege gestohlen worden. Es entstand Schaden in Höhe von 40.000 Euro.

Wie die Polizei mitteilt, sind beide Fahrzeuge nicht zugelassen. Eines der Autos ist schwarz, das andere silber.

Der Diebstahl wurde erst am Dienstag bemerkt. Die Eschweger Kriminalpolizei hofft nun auf Hinweise unter Telefon 05651/9250. (esp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.