Eschweger Hochzeitsmesse: Zahlreiche Inspirationen für den schönsten Tag im Leben

Auf der Suche nach dem passenden Kleid: Marisa Schierhuber (links) und Petra Quast (rechts) unterstützten Alexandra Quast natürlich gerne. Foto: Kaiser

Eschwege. Für viele Paare soll es einer der schönsten Tage im Leben werden: die Hochzeit. Doch vorab gilt es eine Menge Entscheidungen zu treffen und zu organisieren. Wo soll die Heirat stattfinden? Welches Kleid trägt die Braut und wie sieht die Dekoration aus? Erste Inspirationen für die Brautpaare gab es am Sonntag auf der Eschweger Hochzeitsmesse. Zahlreiche Besucher nutzten das vielfältige Angebot und informierten sich.

Auch Lara Donow und Alexander Matthes aus Eschwege wollen im nächsten Jahr heiraten. Sie sahen sich auf der Hochzeitsmesse genauer um. Bei den Blumendekorationen gefiel ihnen vor allem der rustikalere Stil. „Das Kinderprogramm finde ich super“, sagte Lara Donow. „Bisher wusste ich gar nicht, dass es so etwas gibt“, fügte ihr Verlobter an.

Die passenden Eheringe präsentierte das Team von Babylon in Eschwege. Viele Paare wählen individuelle Ringe. „Doch auch die Klassiker sind angesagt“, sagte Martin Alp. Doch nicht nur rund um die Themen Dekoration, Trauringe und Unterhaltung hatte die Hochzeitsmesse einiges zu bieten, auch einige Standesämter stellten ihr Angebot vor. Ob Fotografen, Trauredner oder die passende Musik für eine tolle Feier – die Messe überzeugte mit einem breiten Angebot von über 40 Ausstellern.

„Wir wollen eine bunte Mischung rund um die Traumhochzeit vorstellen“, erklärte Organisatorin Andrea Fromm vom Brautmodengeschäft Andrea’s Brautboutique in Ronshausen.

Da darf natürlich auch die neuste Brautmodenkollektion nicht fehlen. Die führten Fromm und ihr Team den interessierten Besuchern gern bei der Modenschau vor. Außerdem wurde Jamina Jung zu Prinzessin Johanna, der Repräsentantin der Hochzeitsmesse, gekrönt.

Den ganzen Tag lang nutzten die Besucher das Angebot und ließen sich inspirieren. Das ein oder andere Paar hat bestimmt etwas Passendes gefunden. (sek)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare