An der Luisenstraße

Unfallflucht in Eschwege - Geparktes Auto angefahren

+

Eschwege. Die Geschädigte Person stellte ihr Fahrzeug am Freitag, den 3. Mai, am Fahrbahnrand an der Luisenstraße ab. Bei ihrer Rückkehr am 10. Mai stellte sie Beschädigungen fest.

Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich in der vergangenen Woche in Eschwege.

Die Geschädigte Person stellte ihren schwarzen Opel-Tigra am Freitag, den 3. Mai, am Fahrbahnrand an der Luisenstraße 17 ab.

Eine Woche später am Freitag, 10. Mai um, stellte sie bei ihrer Rückkehr gegen 16 Uhr fest, dass ihr PKW hinten links angefahren wurde.

Der Schaden liegt bei etwa 1500 Euro. Hinweise zu der Unfallflucht werden unter der Telefonnummer 05651-925-0 entgegengenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion