Im Eschweger Stadtverkehr: Radfahrerin tritt Außenspiegel ab

Eschwege. Offenbar ganz bewusst hat eine unbekannte Radfahrerin den Außenspiegel eines Pizzataxis abgetreten.

Der ungewöhnliche Vorfall ereignte sich am Montagabend gegen 20.05 Uhr am Schlossplatz in Eschwege.

Dort musste der 36-jährige Fahrer des Pizzataxis verkehrsbedingt stoppen. Neben ihm hielt die Radfahrerin an, trat den Außenspiegel ab und fuhr davon. Schaden: 100 Euro. (clm)

Hinweise: Polizei Eschwege, Tel. 0 56 51 / 92 50.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.