Veranstaltungsprogramm auf dem Werdchen wächst

Exklusives Konzert: G.G. Anderson im Eschweger Autokino

Am kommenden Wochenende wird auf der Leinwand auf dem Werdchen G.G. Anderson zu sehen sein. 
+
Am kommenden Wochenende wird auf der Leinwand auf dem Werdchen G.G. Anderson zu sehen sein. 

Eigentlich sollte er am 27. März im Rahmen der großen Schlagerhitparade in der Eschweger Stadthalle auftreten – nun tritt G.G. Anderson doch noch in seiner Heimatstadt auf. 

Am kommenden Samstag gibt Anderson ein exklusives Konzert im Eschweger Autokino. „Uns ist wichtig, dass wir aktuell Veranstaltungen und Kultur für alle Zielgruppen anbieten können“, erklärt Alexander Feiertag. 

„Wir sind gerade dabei, ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm im Autokino für die kommenden zwei Wochenenden zusammen zu stellen. G.G. Anderson und Michael Hatzius dürfen wir bereits veröffentlichen, der Rest folgt in den kommenden Tagen“, so Feiertag.

Comedian Michael Hatzius ebenfalls auf dem Werdchen

Neben Schlagerstar G.G. Anderson am 16. Mai wird auch die gleichzeitig beliebte wie freche Echse von Comedian Michael Hatzius am 23. Mai im Autokino auftreten. Der Puppenspieler mit seiner Echse ist bekannt dafür, besonders gerne zu Improvisieren. 

Man darf gespannt sein, wie er die Besucher in ihren Autos mit in sein Programm einbauen wird. Michael Hatzius nennt das ganze ein „Echsperiment“ und freut sich schon auf seine Autokino Besucher in Eschwege. Auch G.G. Anderson schreibt auf seiner Facebook-Seite an seine Fans, dass er sich wahnsinnig auf den Auftritt freue.

Weitere Programmpunkte aus Musik und Comedy in Planung

„Wir hoffen, die Eschweger Schlagerfans finden unsere Idee mit dem Lokalmatador genauso gut wie wir. Aber wir werden in den nächsten zwei Wochen auch noch weitere Veranstaltungen aus den Bereichen Comedy und Rockmusik anbieten, aber auch für Kinder planen wir ein besonderes Event“, so Mario Borschel von Hessensound.

Weiter wird es in den nächsten Wochen aber auch weiterhin Kinofilme im Autokino geben, die in Kooperation mit dem Cinemagic Eschwege angeboten werden.

Alle Veranstaltungen werden komplett kontaktlos durchgeführt, man kann die Tickets nur im Vorfeld online kaufen, die Eintrittskarten werden dann durch die Fensterscheibe des Autos gescannt. 

Tickets gibt es im Internet und in Eschwege

„Wer kein Internet oder keinen Computer hat, kann sich auch zum Beispiel in der Buchhandlung Heinemann oder bei uns im E-Werk-Büro im Vorfeld ein Ticket kaufen“, erklärt Alexander Feiertag.

Ein Ticket gilt für zwei Erwachsene und die im Haushalt lebenden Kinder. Die Besucher sitzen im Auto, die Künstler stehen auf der kleinen Bühne neben der großen LED-Leinwand und das Filmteam des Medien-Werks fängt die Livebilder ein, die dann auf der Leinwand gezeigt werden. 

Tickets für das Autokino gibt es unter tickets.kultur-eschwege.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare