20.000 Tickets für das Eschweger Festival im August abgesetzt

Open Flair ist neun Wochen vor Beginn ausverkauft

+
Open Flair ist neun Wochen vor Beginn ausverkauft.

Eschwege. Das Open Flair ist ausverkauft. Knapp neun Wochen vor Beginn des Jubiläumsfestivals wurde die Ticketbörse in der Nacht zum heutigen Freitag geschlossen.

Die Veranstalter des Eschweger Festivals, das vom 6. bis 10. August zum 30. Mal stattfindet, haben 20.000 Eintrittskarten abgesetzt. „Sensationell, neun Wochen vor Festivalbeginn ist das letzte Ticket aus dem Online-Shop vergriffen“, jubelt Alexander Feiertag, Geschäftsführer des Arbeitskreises Open Flair. „Damit können wir im Jubiläumsjahr einen absoluten Vorverkaufsrekord feiern“, so Feiertag, „nie zuvor wurden uns so früh so viele Karten förmlich aus den Händen gerissen.“

Bereits zwei Tage nach Ende des Open Flair 2013 stand der Zähler für das diesjährige Festival bereits bei 6000 verkauften Tickets, nach drei Wochen waren schon 10 000 Karten weg. Nach 2009, 2010, 2011, 2012 und 2013 ist das Open Flair zum sechsten Mal in Folge ausverkauft. „Wir freuen uns jetzt auf ein fünftägiges Spektakel mit mehr als 100 Shows aus den Bereichen Live-Musik, Kleinkunst, Comedy, Slam-Poetry, Walk-Acts und vielem mehr – sowie auf 20 000 feiernde Flair-Freunde“, so Feiertag gestern.

Seeed, Casper und die Broilers gehören zu den prominenten Musikern, die beim Open Flair 2014 in Eschwege auftreten werden. Die Veranstalter versprechen einen weiteren echten Hammer, der allerdings aus vertragsrechtlichen Gründen nicht angekündigt werden dürfe und erst während des Festivals genannt werde. Wer sich hinter The Big Surprise auf den Ankündigungsplakaten verbirgt, soll bis zum Auftritt das Geheimnis der Veranstalter bleiben und für die Festivalbesucher eine Überraschung sein. Es darf aber spekuliert werden. Wer einen heißen Tipp hat, schreibt an open-flair@werra-rundschau.de und gewinnt eine Überraschung mit The Big Surprise.

Von Harald Sagawe

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare