Fleischerei-Lüftung beschädigt, Wurst verdorben: Polizei sucht Verdächtige

Eschwege. Nach Zeugenhinweisen auf drei verdächtige Jugendliche sucht die Polizei im Fall einer beschädigten Supermarkt-Belüftungsanlage. Nach Angaben der Beamten wurde das Trio am vergangenen Sonntag auf dem Kaufland-Parkplatz in der Thüringer Straße in Eschweger beobachtet.

Durch eine Sachbeschädigung an einem Ventilator der Markt-Fleischerei verdarben Fleisch- und Wurstwaren. (jsm)

Hinweise: Polizei in Eschwege, Tel. 0 56 51 / 92 50.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.