Frische Muscheln

Die Muschelsaison ist im Eschweger Ristorante Rossini eingeläutet

+
Sorgen für eine schöne Atmosphäre: Inhaber Laura und Domenico Rossano.

Eschwege: Das Ristorante Rossini hat immer wieder saisonale Gerichte auf der Karte, zurzeit sind es leckere Meerestiere. 

Eschwege: Die Muschelsaison ist im Eschweger Ristorante Rossini eingeläutet: Die Meeresspezialität gibt es in Weißwein- oder Tomatensoße. Fischfreunde können sich überdies auf Dorade und Seezunge freuen.

Pfifferlinge und italienische Köstlichkeiten

Des Weiteren stehen Variationen mit Pfifferlingen auf der Speisekarte sowie die Klassiker Vitello Tonnato (Kalbsbratenscheiben mit Thunfischpaste), oder Fieletto alla Rossini (Filetsteak mit schwarzen Trüffeln, Steinpilzen, Kräutersauce und Bratkartoffeln). Zum besonderen Angebot des Restaurants gehört die selbst gemachte Pasta: Tortelloni, gefüllt mit Ricotta und Spinat, Panzerotti mit Lachs oder Schwarzbandnudeln. Natürlich gibt es auch Pizza mit frischen Zutaten aus dem Steinofen. Zum Nachtisch empfiehlt der Küchenchef hausgemachtes Panacotta oder Tiramisu. Eine große Auswahl an Weinen gibt es ebenfalls, die passend zum jeweiligen Gericht ausgewählt werden können. 

Kontakt und Reservierung im Rossini

Um eine telefonische Reservierung unter 05651/951807 wird gebeten. Geöffnet hat das Ristorante Rossini montags bis sonntags von 12 bis 14 Uhr sowie 18 bis 22 Uhr, außer sonntags, da schließt die Küche um 21 Uhr, dienstags ist Ruhetag. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare